Ausstattung Nachsucheführer

KJM Werner Ritter, Hundeobmann Wolfgang Kuch und Beisitzer Günter Krempel freuten sich am 15.04.2021 sehr, den 5 Nachsucheführern der JV Bruchsal eine hochwertige Nachsuchenjacken-/hosenkombination als Anerkennung Ihrer Arbeit zu überreichen.

Erstellt am 19.04.2021

Der jagdethische Anspruch der Jägerschaft und auch die Anforderung des Gesetzgebers tierschutzgerechte Jagd zu praktizieren, bedeutet auch, dass Nachsucheführer zur Verfügung stehen, um Tierleid zu verringern. Die JV Bruchsal ist in der erfreulichen Lage, über 5 Nachsuchegespanne zu verfügen. Die Schweißhundeführer sind digital vernetzt, dadurch können sie im Bedarfsfall zielorientiert ihre Einsätze schnell und unkompliziert steuern. Das eingespielte Team ist ein Aushängeschild der JV, die mit der Übergabe der Ausstattung den ehrenamtlich tätigen Hundeführern ihre Wertschätzung ausdrücken möchte. Die Spezialisten arbeiten mit ihren erfahrenen Schweißhunden bei Wind und Wetter - mitunter unter widrigsten Bedingungen, oft riskieren sie hierbei auch das eigene Wohl und das ihrer mit hohem, privatem Einsatz ausgebildeten Hunde. Die mit vielen wichtigen Sicherheitsdetails ausgestatteten Jacken sind mit der Aufschrift "Jägervereinigung Bruchsal - Nachsucheführer" und dem Logo des Landesjagdverbandes bestickt. Die Bestickung sponsorte Günter Krempel von der Jagdschule Badische Jägerschmiede aus Hambrücken. Wir wünschen den Nachsucheführern weiterhin viel Suchenheil!

Text und Fotos: Susanne Krempel-Peterhans

Zurück zur Übersicht